Asilah

Erst mal aus Tanger raus. Wir tingeln die Küste entlang und landen auf einem Parkplatz in Asilah wieder direkt am Strand. Wir machen einem Spaziergang in die Stadt und gehen unsere erste Tajine essen. Die Medina von Asilah ist voller kleiner Geschäfte. Kunsthandwerk, Schneider, Bäcker, Lebensmittel. Alles klein und zur Straße offen. Blau weiße Gassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s