Porto und der Eifel….

Porto ist schön. Mancherorts sogar atemberaubend. Die steilen Uferhänge des Rio Douro an die sich die bunten Häuser der Stadt schmiegen werden von mehreren Brücken überspannt. Die schönste und beeindruckenste ist die Ponte Luis I. Das sie nach den Plänen eines Schülers von Gustave Eifel gebaut wurde ist unübersehbar. Zusammen mit der Straßenbahn können die Menschen weit oben über der Stadt und dem Douro das Tal überqueren. Während sehr viel weiter unten im Erd-bzw. Flußgeschoss die Autos den Fluß überqueren.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s