Wir sind in der Wüste…

La plage vivier und la dune du pilat

Wir haben hier einen traumhaften Strand an der südfranzösischen Atlantik Küste gefunden. Nicht weit von der Bucht von Arcachon. Unser Lager ist in dem an den Strand grenzenden Kiefernwald. Die Wälder ziehen sich hier viele Kilometer die Küste entlang. Es gibt wenig Zivilisation und viel Natur. Allerdings sieht das hier zur Feriensaisson bestimmt ganz anders aus. Wir genießen die Stille und treffen nur französische SpaziergängerInnen und Ihre Hunde.

An dieser Küste hat die Natur einen riesigen Sandhaufen angehäuft. Die dune du pilat soll die größte Wanderdüne Europas sein. Sie erstreckt sich hier mehrere Kilometer am Strand entlang und ist bis zu 110 Meter hoch. Darin rumzulaufen ist wie in einer Wüste es gibt an vielen Stellen nur Sand und den Himmel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s